Dichtungen

Allgemeine Angaben
Am meisten sind in den Rohrleitungen, Anlagen und Vorrichtungen in einer industriellen Anwendung, die Flanschverbindungen eingesetzt. Für die Abdichtung der Flanschverbindungen ist hauptsächlich die statische
Dichtung geeignet. Die Firma Gambit bietet mehrere Typen der hochqualitativen und kundenspezifischen Flanschverdichtungen an. Es gibt verschiedene Flanschtypen und Maßreihen. Sie werden aber normalisiert und am meisten wendet man die Flansche nach den folgenden Normen an:

EN 1759 – Flansche im Einheitensystem nach den Klassenbestimmungen
EN 1092 – Flansche im Einheitensystem mit der Bestimmung polnischer Norm
EN-ISO 7005 – Flansche im Einheitensystem mit der Bestimmung polnischer Norm
ASME B 16.5 – Flansche im Zollsystem, den Klassenbestimmungen

Für so bestimmte Flansche werden die Dichtungen durch die Firma Gambit Lubawka Sp. z o.o. nach Normen hergestellt, in denen der Aufbau und die Abmessungen einzelner Dichtungen angegeben sind. Die Normbezeichnungen werden in der Beschreibung der Dichtungstypen genannt. Wir stellen auch die Dichtungen nach den Kundenanforderungen her, auch in anderer Maße als in Normen bezeichnet wird. Um die Kundenanforderungen am besten erfüllen zu können, werden mehrere Dichtungstypen hergestellt:
1. Gestanzte Dichtungen, dabei mit Metallrändern,
2. Spiraldichtungen Gamspir und Azmes,
3. Kammprofildichtungen,
4. Blechdichtungen mit Füllungsstoff.
Wegen der mehreren Strukturen und Abmessungen sollte man bei der Bestellung folgende Details angeben:
1. Geometrie einer Dichtung:
   a. Dichtungstyp und Abmessungen.
   b. Normbezeichnung, Nenndruck und Nenndurchschnitt.
   c. Zeichnung der Dichtung.
2. Dichtungsstoff.
3. Art des Mediums.
4. Temperatur und Druck des abgedichteten Mediums.
5. Andere relevante Voraussetzungen.

Gambit

ul.Wojska Polskiego 16,
58-420 Lubawka

+48 75 74 49 695
+48 75 74 49 696

sekretariat@gambitgl.pl

+48 75 74 49 690

 

News - de